Das elektronische Visum für Myanmar

MYANMAR E-VISA

e visa Myanmar

Antrag stellen
Bezahlen
Visum per E-Mail erhalten

Myanmar e Visa

Die e-Visa-Typen

Auf nach Myanmar reisen, müssen Sie für ein Visum beantragen. Der Bewerbungsprozess ist ziemlich einfach und die Anforderungen sind alle in diesem Artikel unten aufgeführt. Wir sind stolz darauf, Ihnen die Möglichkeit zu bieten, online ein E-Visum zu beantragen, während Sie unsere Website besuchen. Das Online-E-Visum für Myanmar gibt es in zwei Hauptformen, die Sie beantragen können. Sie können einen Antrag stellen für: das Maynmar Tourist Visa und das Myanmar Business Visa. Jedes E-Visum unterliegt bestimmten Anforderungen, die in diesem Artikel beschrieben werden.
Mit dem Touristenvisum für Myanmar können Personen, die in das Land reisen, die besten Orte des Landes besuchen, da bei der Ankunft ein 28-tägiger Aufenthalt im Land gewährt wird. Das Myanmar Business-Visum gilt nur für Personen, die aus geschäftlichen Gründen nach Myanmar reisen. Dieses Visum ermöglicht einen Aufenthalt von bis zu 70 Tagen nach der Ankunft im Land. Beiden Typen kosten unterschiedliche Mengen die verschiedenen Zwecke, für den Eintritt in Myanmar zu reflektieren. Es ist erwähnenswert, dass jede E-Visa ist nur für eine Einreise in das Land. Wenn Sie an Myanmar vorbeikommen und dann durch das Land zurückreisen, benötigen Sie zwei separate Visa.

E-Visa-Anforderungen

Um ein Myanmar-E-Visum zu erhalten, müssen Sie sich entscheiden, welches E-Visum Sie beantragen möchten, da für jedes Visum andere Anforderungen gelten, wenn Sie sich online bewerben. Das Touristenvisum ist nur für bis zu 28 Tage nach der Ankunft in das Land.

Sie müssen die folgenden Schritte aus:
> Ein Reisepass mit einer Gültigkeit von mehr als 6 Monaten.
> Ein Farbfoto (4,8 cm x 3,8 cm), das in den letzten 3 Monaten aufgenommen wurde und
> Eine Zahlungsmethode für die Bezahlung Ihres Visums.
Die folgenden Zahlungsarten werden akzeptiert: American Express, Visa, JCB und Master. Sie bezahlen Ihr Visum nach Ausfüllen des Antrags. Das Geschäftsvisum hat ähnliche Anforderungen. Dieses Visum kostet jedoch mehr und Sie müssen ein Einladungsschreiben des Unternehmens vorlegen, das Sie zu geschäftlichen Anlässen nach Myanmar eingeladen hat. Sie müssen auch einen Nachweis über die Registrierung des Unternehmens vorlegen und das Unternehmen muss mindestens 3 Monate vor der Bewerbung registriert worden sein. Wie das Touristenvisum gilt das Geschäftsvisum nur für eine Einreise in das Land. Wenn Sie wieder nach dem Verlassen eingeben möchten, müssen Sie ein neues Visum

e-Visa: Wie In-Bewerbungsformular ausfüllen

Um ein Antragsformular für ein E-Visum ausfüllen zu können, müssen Sie zunächst alle Anforderungen erfüllen. Sie können dann bewerben Sie sich online das Anmeldeformular verwenden. Um ein Visum zu beantragen, müssen Sie zunächst das gewünschte Visum aus dem Dropdown-Menü auswählen. Nach dieser Auswahl müssen Sie Ihre Nationalität auswählen. Im nächsten Teil müssen Sie Ihre Reisepläne einsehen. Für die Beantragung eines Visums muss ein Feld für den Hafen der Einreise ausgefüllt werden. Sie haben die Wahl zwischen 3 Flughäfen oder 3 Kontrollpunkten. Es ist erwähnenswert, dass Sie nicht vom Htikee Land-Border Checkpoint einfahren können, aber Sie können diesen Checkpoint verlassen.

Nachdem Sie diese Angaben ausgefüllt haben, klicken Sie auf Weiter und lesen Sie die Bedingungen für die Beantragung eines E-Visums. Wenn Sie einverstanden sind, wählen Sie die grüne Zustimmungsoption. Anschließend müssen Sie Folgendes angeben: Name und Geburtsdatum, Geburtsland, Geschlecht, Beruf, Postleitzahl, ständige Anschrift, Art der Unterkunft, Adresse und Name der Unterkunft, E-Mail-Adresse und Kontakttelefon, Land der Passausstellung, Passnummer, Ausstellungsdatum und Ablaufdatum des Reisepasses. Wenn Sie ein Kind haben, das mit einem separaten Reisepass reist, müssen Sie ein anderes Antragsformular für dieses Kind ausfüllen.

Wer benötigt ein Visum für die Einreise nach Myanmar?

Um die Anforderungen zu erfüllen, müssen Sie prüfen, ob Sie ein Visum für die Einreise nach Myanmar benötigen. Bevor Sie Ihren Antrag online ausfüllen, müssen Sie prüfen, ob Sie ein Visum benötigen. Die folgenden Einwohner dieser Länder benötigen ein Visum oder ein elektronisches Visum für die Einreise nach Myanmar – https://evisa.moip.gov.mm/NoticetoTourists.aspx.
Generell muss jede Person, von den meisten Ländern der Welt ein Visum Myanmar betreten. Es gibt einige Nationalitäten wie Laos und Singapur, die von der Visumpflicht befreit sind, um nach Myanmar zu reisen. Die Befreiungszeit beträgt in der Regel 14 Tage. Wenn Sie jedoch aus Singapur kommen, erhalten Sie eine Ausnahmefrist von 30 Tagen. Wenn Sie mit dem Boot oder einer Kreuzfahrt nach Myanmar einreisen, müssen Sie sich mit Ihrem Reiseveranstalter in Verbindung setzen, um Ihr Visum zu vereinbaren. E-Visa gelten nicht für die Einreise über den Seehafen.

Wählen Sie Ihre Nationalität:

Myanmar Botschaften